Wir helfen Ihnen gerne

Vision Lasertechnik GmbH
Lügensteinweg 27
30890 Barsinghausen – Göxe

Tel.: +49 (0) 5108 / 6446-0
Fax: +49 (0) 5108 / 6446-11

{{errorMessage}}

Vielen Dank!

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen!

Vision WT Workstation

Die Workstation WT ist unser günstigstes Model als Laserarbeitsplatz mit XYZ Achsen.

Der Aufbau ermöglicht mit seinen beiden motorischen Z-Achsen ein ergonomisches Arbeiten und angenehmen Komfort.
Die unter dem Laser angeordnete Z-Achse ermöglicht eine individuelle Positionierung des Lasers entsprechend der Körpergröße des Bedieners.
Die auf der Basis montierte Kombination aus motorisierter Z-Achse und manueller XY-Einheit ermöglicht die präzise Positionierung des Werkstücks zum Laser.
Des Weiteren ermöglicht die Kombination der beiden Z-Achsen das Bearbeiten von sehr hohen Bauteilen.
Selbstverständlich lässt sich die Anlage mit optional erhältlichen Kipp- und Schwenkoptiken oder auch mechanischen Schwenk- und Kipplattformen um weitere Freiheitsgrade erweitern.

Hightlights

Spezifikationen

Technische Daten LWI V 120W Nd:YAG
Laserschutzklasse 4
Strahlenquelle Nd:YAG, blitzlampengepumpt, gepulst
Wellenlänge 1064 nm
max. Impulsenergie 70 Joule
max. Impulsleistung 17 kW
max. mittlere Ausgangsleistung 120 W
Pulsenergieeinstellung Spannung oder PWM Funktion
Spannung 160-500 V
Pulsdauer 1-20 ms
Pulswiederholrate 1 -20 hz
Puls Fill 10 - 100 %
PWM mode 1 - 100 %
Brennweite 190 mm
Spotdurchmesser 200 µm - 2mm, motorisch verstellbar
Beobachtungsoptik Leica Stereomikroskop, 20-fach Okulare
Beleuchtung Arbeitsbereich zweifach LED Kaltlicht, schalt- und dimmbar
Parameterspeicher 50 Sätze mit Namen speicherbar
Energiemesssystem integriert
Steuerung Multiprozessorsteuerung, Selbstdiagnosesystem, Wartungshinweise u. Statusmeldungen in Klartexts
Schnittstellen RS232, CAN-Bus
Schutzgaszufuhr zuschaltbar mit variabler Nachströmzeit, Auslass über flexible Gasdüse
Kühlsystem vollständig integriert, geschlossen, Wasser/Luft- Wärmetauscher mit temperaturgesteuertem Lüfter
weitere Kühloption Anschluss für externen Rückkühler mit automatischem Kaltanlaufschutz durch Bypass- Steuerung im Gerät.
elektrischer Anschluss 3-phasig, 400 V / 50 Hz
Energieverbrauch 4 kW
Dimensions
Technische Daten LWI V Nd:YAG 150 W
Laserschutzklasse 4
Strahlenquelle Nd:YAG, flashlamp, pulsed
Wellenlänge 1064 nm
max. Impulsenergie 70 joule
max. Impulsleistung 17 kW
max. mittlere Ausgangsleistung 150 W
Pulsenergieeinstellung Spannung oder PWM Funktion
Spannung 160-500V
Pulsdauer 1-20 ms
Pulswiederholrate 1-20 hz
Puls Fill 10 - 100 %
PWM mode 1 - 100 %
Brennweite 190 mm
Spotdurchmesser 200 µm - 2mm, motorisch verstellbar
Beobachtungsoptik Leica Stereomikroskop, 20-fach Okulare
Beleuchtung Arbeitsbereich zweifach LED Kaltlicht, schalt- und dimmbar
Parameterspeicher 50 Sätze mit Namen speicherbar
Energiemesssystem integriert
Steuerung Multiprozessorsteuerung, Selbstdiagnosesystem, Wartungshinweise u. Statusmeldungen in Klartexts
Schnittstellen RS232, CAN-Bus
Schutzgaszufuhr zuschaltbar mit variabler Nachströmzeit, Auslass über flexible Gasdüse
Kühlsystem vollständig integriert, geschlossen, Wasser/Luft- Wärmetauscher mit temperaturgesteuertem Lüfter
weitere Kühloptionen Anschluss für externen Rückkühler mit automatischem Kaltanlaufschutz durch Bypass- Steuerung im Gerät.
elektrischer Anschluss 3-phasig, 400 V / 50 Hz
Energieverbrauch 4 kW
Dimensions
Technische Daten LWI V Nd:YAG 200 W
Laserschutzklasse 4
Strahlenquelle Nd:YAG, blitzlampengepumpt, gepulst
Wellenlänge 1064 nm
max. Impulsenergie 70 joule
max. Impulsleistung 17 kW
max. mittlere Ausgangsleistung 200 W
Pulsenergieeinstellung Spannung oder PWM Funktion
Spannung 200-500V
Pulsdauer 1-30 ms
Pulswiederholrate 1-30 hz
Puls Fill 10 - 100 %
PWM mode 1 - 100 %
Brennweite 190 mm
Spotdurchmesser 200 µm - 2mm, motorisch verstellbar
Beobachtungsoptik Leica Stereomikroskop, 20-fach Okulare
Beleuchtung Arbeitsbereich zweifach LED Kaltlicht, schalt- und dimmbar
Parameterspeicher 50 Sätze mit Namen speicherbar
Energiemesssystem integriert
Steuerung Multiprozessorsteuerung, Selbstdiagnosesystem, Wartungshinweise u. Statusmeldungen in Klartexts
Schnittstellen RS232, CAN-Bus
Schutzgaszufuhr zuschaltbar mit variabler Nachströmzeit, Auslass über flexible Gasdüse
Kühlsystem interner Wasser/Wasser-Wärmetauscher, externe Wasserkühlung erforderlich
weitere Kühloptionen externe Wasserkühlung erforderlich
elektrischer Anschluss 3 phases, 400V /50 hz
Energieverbrauch 4 kW
Dimensions
Technische Daten LWI V FSS 150 W
Laserschutzklasse 4
Strahlenquelle FSS FullSolidState Fibrelaser, Dioden
Wellenlänge 1070 nm
max. Impulsenergie 15 Joule
max. Impulsleistung 1,5 kW
max. mittlere Ausgangsleistung 150 W
Pulsenergieeinstellung Strom
Spannung 10 - 100 %
Pulsdauer 0,1 - 50 ms /cw
Pulswiederholrate 1-100 hz
Puls Fill -
PWM mode 1 - 100 %
Brennweite 190 mm
Spotdurchmesser 100 µm - 2mm, motorisch verstellbar
Beobachtungsoptik Leica Stereomikroskop, 20-fach Okulare
Beleuchtung Arbeitsbereich zweifach LED Kaltlicht, schalt- und dimmbar
Parameterspeicher 50 Sätze mit Namen speicherbar
Energiemesssystem integriert
Steuerung Multiprozessorsteuerung, Selbstdiagnosesystem, Wartungshinweise u. Statusmeldungen in Klartexts
Schnittstellen RS232, CAN-Bus
Schutzgaszufuhr zuschaltbar mit variabler Nachströmzeit, Auslass über flexible Gasdüse
Kühlsystem vollständig integriert, geschlossen, temperaturgesteuerter Lüfter
weitere Kühloptionen nicht erforderlich
elektrischer Anschluss 1-phasig, 90-250V, 50/60 hz
Energieverbrauch 800 W
Dimensions
Technische Daten LWI V FSS 300 W
Laserschutzklasse 4
Strahlenquelle FSS FullSolidState Fibrelaser, Dioden
Wellenlänge 1070 nm
max. Impulsenergie 30 Joule
max. Impulsleistung 3 kW
max. mittlere Ausgangsleistung 300 W
Pulsenergieeinstellung Strom
Spannung 10 - 100 %
Pulsdauer 0,1 - 50 ms /cw
Pulswiederholrate 1-100 hz
Puls Fill -
PWM mode 1 - 100 %
Brennweite 190 mm
Spotdurchmesser 100 µm - 2mm, motorisch verstellbar
Beobachtungsoptik Leica Leica Stereomikroskop, 20-fach Okulare
Beleuchtung Arbeitsbereich zweifach LED Kaltlicht, schalt- und dimmbar
Parameterspeicher 50 Sätze mit Namen speicherbar
Energiemesssystem integriert
Steuerung Multiprozessorsteuerung, Selbstdiagnosesystem, Wartungshinweise u. Statusmeldungen in Klartexts
Schnittstellen RS232, CAN-Bus
Schutzgaszufuhr zuschaltbar mit variabler Nachströmzeit, Auslass über flexible Gasdüse
Kühlsystem vollständig integriert, geschlossen, Lüfter
weitere Kühloptionen -
elektrischer Anschluss 1-phasig , 90-250V, 50/60 hz
Energieverbrauch 1,2 kW
Dimensions

Komfort: verstellbarer Laserkopf

Für ein ergonomisches und flexibles Arbeiten: Die Einblickhöhe in das Mikroskop ist durch den verstellbaren Laserkopf an die Körpergröße des Bedieners individuell anpassbar. Das ermöglicht ermüdungsfreies Arbeiten in wechselnder, gesunder Körperhaltung. Zudem besteht die Möglichkeit den Arbeitsraum unter dem Laserkopf bei Bedarf zu vergrößern.

Kombinierbar mit Dreheinheiten

Speziell entwickelte Dreheinheiten erhöhen den Nutzwert Ihrer Workstation. Sie lassen sich auf Knopfdruck in alle Funktionen der CAN-Step-Steuerung einbeziehen, einschließlich Pulssynchronisation und „Teach-in“- Programmierung. Weitere Merkmale: • schwenkbar • freie Durchführung bis zu Ø 40 mm • versch. Spannfuttertypen, Spannbereich bis zu Ø 160 mm