Wir helfen Ihnen gerne

Vision Lasertechnik GmbH
Standort Chemnitz
Zum Gewerbepark 1
09221 Neukirchen

Tel.: +49 (0) 371 / 33893-0

{{errorMessage}}

Vielen Dank!

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen!

DesktopMark

anlage_03

Industrietaugliches Laserbearbeitungssystem für kleine und mittelgroße Teile; Bearbeitung von Einzelteilen und Kleinserien

Die Tischlaserstation “DesktopMark“ ist ein kleines, kompaktes Laserbearbeitungszentrum, welches trotz seiner Kompaktheit ein breites Anwendungsfeld für die Laserbearbeitung von kleinen und mittleren Teile in einer Kleinserienproduktion oder in der Einzelteilfertigung ermöglicht.
Der kompakte „DesktopMark“ lässt, aufgrund seiner Größe, eine flexible Aufstellung an vielen Orten zu.
Die weit öffnende Schutzhaube mit großen Laserschutzfenstern bietet einen komfortablen Zugang zum Arbeitsbereich von drei Seiten. Werkstücke können somit bequem in der Anlage positioniert und wieder entnommen werden.

 

Während der Laserbearbeitung kann der Prozess durch die großen Fenster jederzeit sehr gut beobachtet und überwacht werden.
Herzstück des „DesktopMark“ ist der wartungsfreie Faserlaser mit wahlweise 20 bis 50 Watt optischer Leistung und das hochdynamische Scanmodul, welches den Laserstrahl auf das Werkstück auslenkt.
Die Ansteuerung erfolgt dabei über unsere intuitiv bedienbare Lasersoftware mit grafischer Bedienoberfläche welche eine schnelle und komfortable Einrichtung der Laserbeschriftung ermöglicht.
Die Laserbearbeitungsanlage ist für den Anschluss einer Absauganlage zum Schutz der Laseroptik und dem Entfernen des abgetragenen Materials und des Laserrauchs vorbereitet. Eine interne Verrohrung
führt zu einem Anschlussstutzen an der Gehäuserückwand. Hier lässt sich problemlos eine entsprechende Absaugung anschließen.
Standardausstattung DesktopMark:
– Kompaktes Lasergehäuse in Laserklasse 1- Ausführung
– Laserquelle (Ytterbium Faserlaser 20 Watt), luftgekühlt, für wartungsfreien Einsatz
– Highspeed Laserscanner mit großem Arbeitsbereich (110 x 110 mm²)
– elektrische z-Achse, fahrbar über Tippbetrieb, Fahrweg 230 mm
– 2D-Lasersoftware mit grafischer Benutzeroberfläche
– Signalleuchte zur Anzeige des Betriebszustandes
– manuell zu betätigende Haube
– integrierte Laserschutzfenster
– Ansteuerung über integrierten Industrie-PC (Mini-PC), Windows 7
Anwendungen
Lasermarkieren:
– Laserbeschriftung und Lasergravur
– Logobeschriftung
– Barcode, Data-Matrix-Code
– Seriennummern
– Tag- und Nachtdesign

Hightlights

Spezifikationen

Technische Daten IPG Faser 20W
Laserkopf diodengepumpter Ytterbium Faserlaser, mit integriertem Pilotlaser (rot)
cw-Betrieb nein
Wellenlänge 1064 nm
Leistung 20W
M2-Richtwert 1,5
Q-switch-Betrieb
Pulsenergie 1 mJ bei 20 kHz
Peak to Peak Stabilität 5%
Pulsdauer 100 ns
max. Pulsfrequenz 80 kHz
Abmessung Lasermodul in mm 215 x 95 x 286 mm
Umgebungstemperatur 0°...35°
Dimensions
Technische Daten IPG Faser 30 W
Laserkopf diodengepumpter Ytterbium Faserlaser, mit integriertem Pilotlaser (rot)
cw-Betrieb nein
Wellenlänge 1064 nm
Leistung 30 W
M2-Richtwert 1,5
Q-switch-Betrieb
Pulsenergie 1mJ bei 30 kHz
Peak to Peak Stabilität 5%
Pulsdauer 100 ns
max. Pulsfrequenz 80 kHz
Abmessung Lasermodul in mm 201 x 95 x 286
Umgebungstemperatur 0...35°C
Dimensions
Technische Daten IPG Faser 50W
Laserkopf diodengepumpter Ytterbium Faserlaser, mit integriertem Pilotlaser (rot)
cw-Betrieb
Wellenlänge 1064 nm
Leistung 50 W
M2-Richtwert 1,5
Q-switch-Betrieb
Pulsenergie 1 mJ bei 50 kHz
Peak to Peak Stabilität 5%
Pulsdauer 120 ns
max. Pulsfrequenz 100 kHz
Abmessung Lasermodul in mm 201 x 95 x 286
Umgebungstemperatur 0...35°C
Dimensions

Wahlweise unterschiedliche Laserquellen

Wählen Sie aus verschiedenen Laserstrahlquellen und unterschiedlichen Preisklassen

Drehachse mit Spannfutter

Eine zusätzliche Rotationseinheit kann zur Bearbeitung von rotationssymmetrischen Werkstücken eingesetzt werden.

Handlesegerät

- robuste und hochleistungsfähige Barcode-Lesegeräte für industrielle Anwendungen - Einsatz modernster Technologien zum Lesen von 1-D und 2-D-Codes - zuverlässiges Lesen unabhängig von Größe, Qualität, Markierverfahren oder Oberfläche - Unterstützte Symbologien: 1-D: UPC/EAN/JAN, Codebar, Interleaved 2 aus 5, Code 39, Code 128, Code 93, PostNet, Planet Code, Australia 4-State, Japan 4-State, UPU 4- State, Pharmacode, GS1 DataBar 2-D: Data Matrix, QR- und MicroQR-Code