Wir helfen Ihnen gerne

Vision Lasertechnik GmbH
Standort Chemnitz
Zum Gewerbepark 1
09221 Neukirchen

Tel.: +49 (0) 371 / 33893-0

{{errorMessage}}

Vielen Dank!

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen!

Anlagenbau

Der Vision Anlagenbau

Maschinenbau von heute ist nicht mehr nur die Zuführung von Teilen in eine Maschine oder automatisierte Prozessschritte. Moderner Maschinenbau muss die gesamte Prozesskette vom Rohling bis zum fertig verpackten Produkt darstellen, um Teilbereiche der Fertigung effizient auszuführen, zu verbinden oder voranzutreiben. Nur wer es schafft, alle Bereiche der ihm zugedachten Aufgabe zu verstehen, ist im Stande, Teilbereiche eines großen Projekts effizient und hervorragend abzubilden und umzusetzen.

 

Dies setzt voraus, dass man Personal für alle heute wichtigen Bereiche des Maschinebaus im Hause hat. Waren früher nur umfangreiche Erfahrungen im Metallbereich und Elektrotechnik erforderlich, müssen heute alle Bereiche wie Konstruktion, Metallverarbeitung, Sensorik,

Bildverarbeitung, Elektronik, Robotik  und vor allem Software verfügbar sein. Wer wirklich komplexe Aufgaben lösen will, braucht diese Kompetenzen im Team vor Ort. Nur so können Konzepte von der Planung bis zu Fertigstellung, Produktionsaufnahme und Produktionsbegleitung sicher und effizient umgesetzt werden.

 

Neben dem Maschinenbau mit allen aufgeführten Teilgebieten, hebt sich die Vision Lasertechnik vom Wettbewerb besonders durch seine hohe Kompetenz bei der Integration von Lasern im Anlagenbau ab.

 

Seit 30 Jahren entwickeln wir lasergestützte Produktionsmaschinen und können diese Prozesse inklusive aller nötigen Infrastruktur und Prozessmechanismen in ein großes Ganzes integrieren.

 

In Verbindung mit unseren Konzepten im Bereich „Smart Factory“ und „Industrie 4.0“, sind wir auch der richtigen Ansprechpartner um Lösungen für all diejenigen zu finden, die Ihre Produktionsstätten noch vor den Ideen zu „Industrie 4.0“ entwickelt und gebaut haben.

 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, auch die Produktionsanlagen von gestern und vorgestern „smart“ und zukunftssicher aufzurüsten.

Industrie 4.0 soll bei uns nicht nur die auf der „grünen Wiese“ bei neu geplanten Fabriken der Zukunft entstehen sondern unser gestecktes Ziel ist es, bestehende  Fabriken auf den Stand von morgen zu rüsten.

Seit April 2013 sind die Bereiche Laserbeschriftung und Industrieautomation der ehemaligen Dr. Teschauer AG in die Vision Gruppe integriert.

Am somit dritten Produktionsstandort in Chemnitz haben wir ein neben einem modernen Glasgebäude, welches Büros und Ausstellungsräume bietet, auch eine große Produktionshalle, die den Aufbau komplexer Fertigungsstraßen für unsere Industriekunden ermöglicht.

Unser Standort in Chemnitz steht für innovative und höchst zuverlässige Anlagen zur Laserbeschriftung und Markierung. Neben den gängigen Stand-Alone-Systemen zur Markierung von Einzelteilen, hat sich unser Team in Chemnitz auf die allumfassende Lösung des Beschriftungsprozesses in Fertigungsstraßen spezialisiert.

 

Herausforderungen wie größte Stückzahlen bei höchster Präzision in Bezug auf Zuführung, Ausrichtung und Beschriftung sind die Maßstäbe an denen wir uns im weltweiten Vergleich messen lassen.

 

Unsere Kunden im Bereich Systemlösungen oder Industrieintegration sind neben dem Mittelstand auch nahezu alle Globalplayer der Deutschen Industrie.

 

Die von uns in Chemnitz entwickelten und gefertigten OEM-Module verwenden wir nicht nur in unseren fertig konfektionierten Komplettlösungen, sondern geben auch anderen Maschinenbauern Zugriff zu diesen OEM Modulen zur Integration in eigene Fertigungsstraßen